Pfalz: Weitere Öl-Bohrungen möglich

Geologen vermuten unter pfälzischem Boden große Mengen Öls. Derzeit werden weitere Schritte zur Förderung vorbereitet. Die Firma GDF Suez, die bereits in Speyer zwei Bohr-Stellen betreibt und Erdöl fördert,  hat vor allem in der Südpfalz mehrere Stellen geortet, wo sich Probe-Bohrungen lohnen könnten. Vorausgegangen waren aufwändige seismische Messungen. Wie ein Firmensprecher mitteilte, steht nach einjähriger Auswertung der Daten nun fest, dass es interessante Strukturen gibt, die erdölfördernd sein könnten. (dpa/mho)