Südzucker-Tipp: Pfirsichsorbet

Zutaten

Für 4-6 Portionen

Außerdem

  • Pürierstab

  • Schüssel

  • flache Schale

  • Dessert- oder Sektschalen

Zubereitung

1. Die Pfirsiche kreuzweise einritzen, mit heißem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Die Pfirsiche halbieren, die Steine herauslösen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

 

2. Die Pfirsichstücke zusammen mit dem Zitronensaft, dem Rum und dem Braunen Zucker pürieren.

 

3. Die Masse in eine flache Schale füllen, diese in das Tiefkühlfach des Kühlschranks stellen und die Masse 2-3 Stunden leicht gefrieren lassen. Das Sorbet zwischendurch mehrmals mit einer Gabel durchrühren, damit die Masse locker wird.

 

4. Zum Anrichten das aufgelockerte Pfirsichsorbet in gekühlte Dessert- oder Sekt- schalen verteilen. Mit Johannisbeerrispen und Melisseblättchen garnieren und sofort servieren.

Weitere Dessert-Rezepte und noch viele‚ süße Anregungen finden Sie hier.