Pfungstadt: Rechte Parolen an Flüchtlingsheim

Unbekannte haben in Südhessen eine künftige Flüchtlingsunterkunft mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert. Die Sprüche wurden am Sonntagmorgen an der Fassade und der Eingangstür der Unterkunft in Pfungstadt entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. In das Haus sollen am Donnerstag Flüchtlinge einziehen. Angaben über die Schadenshöhe lagen zunächst nicht vor. (mho)