Pfungstadt: Shark City kann gebaut werden

Dem Bau der „Shark City“ im südhessischen Pfungstadt steht nichts mehr im Wege. Die Stadtverordneten lehnten am Montagabend ein Bürgerbegehren gegen den Bau ab, es sei juristisch unzulässig, weil finanzielle Folgen nicht beachtet worden seien, heißt es in der Erklärung. Die Kritiker hatten genug Unterschriften gesammelt.
Das Haifisch-Aquarium war ursprünglich in Sinsheim geplant, die Betreiber aus dem pfälzischen Grünstadt wollen 20,5 Millionen Euro investieren. Das Becken könnte in Pfungstadt 2019 fertig sein. Es soll mit einem besonders großen Becken eine Attraktion in Europa werden, teilt die Stadt mit. /nih