Philippsburg/Germersheim: Toter im Baggersee identifiziert

Nach intensiven Ermittlungen und zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung wurde der Anfang Juni im Weisenburger Baggersee in Philippsburg gefundene Leichnam identifiziert. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um einen 55-jährigen Mann aus Germersheim. Die Obduktion des Toten ergab, dass der Mann weniger als 24 Stunden im Wasser lag. Hinweise auf Fremdeinwirkung ergaben sich nicht.(mf)