(Aktualisiert) Philippsburg: Millionenschaden bei Brand in Copernikus-Gymnasium

Aktualisierte Meldung

Beim Brand in einem Gymnasium im nordbadischen Philippsburg entstand Millionenschaden. Zunächst ging die Polizei von einem Schaden in Höhe von 200 000 Euro aus. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Das Gebäude könne aktuell nicht betreten werden. Das Feuer brach vergangene Nacht in einem Klassenzimmer aus. Die gesamte Schule sei verraucht sowie die Elektrik des Gebäudes beschädigt worden, heisst es. Verletzt wurde niemand. (mho/dpa) Bild: Symbolbild