Plankstadt: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montagmorgen kurz vor 6 Uhr auf der K4147. Nach ersten Informationen fuhr eine Frau mit ihrem BMW in Richtung Plankstadt. Kurz vor der Einmündung zur Handschuhsheimer Straße geriet die Frau auf die Gegenfahrbahn und prallte seitlich mit einem in Richtung Heidelberg-Wieblingen/Eppelheim fahrenden Audi zusammen, der von einem Mann gesteuert wurde. Beide Fahrzeuge wurden nach rechts abgewiesen und sind an einer Böschung zum Stehen gekommen. Die BMW-Fahrerin sowie der Fahrer des Audi wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die K4147 wurde zur Unfallaufnahme zwischen der Handschuhsheimer Straße und dem Grenzhöfer Weg gesperrt. Um kurz nach 8 Uhr war die Straße immer noch gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.(pr)