Polizeikontrolle: Lastwagenfahrer mit mehr als 3 Promille erwischt

Ein Lastwagenfahrer mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist bei Dannstadt-Schauernheim von der Polizei gestoppt worden. Er sei am Sonntagabend bei einer Kontrolle auf einem Rastplatz an der Autobahn 61 aufgefallen, berichtete die Autobahnpolizei Ruchheim am Montag. Der 43-Jährige habe sich kurz vor Ende des sonntäglichen Fahrverbots wieder hinters Steuer setzen wollen. Ein Alkoholtest zeigte 3,33 Promille an. Die Polizei nahm ihm kurzzeitig den Führerschein ab – er
durfte weiterfahren, nachdem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte. dpa/feh