Rauenberg: Brandalarm stoppt Geldautomaten-Aufbrecher

Unbekannte haben in der Nacht versucht, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Rauenberg einen Geldautomaten aufzuflexen. Den Strom dafür besorgten sie sich von einem benachbarten Imbisswagen. Nach Angaben der Polizei deckten sie die Eingangstür zum Ausgaberaum mit einem Malervlies ab, um ungestört arbeiten zu können. Der Funkenflug löste einen Brandalarm aus, der die Täter in die Flucht schlug, bevor sie die Geldkassette entwenden konnten. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall – Telefon: 0621/174-0.