Rauenberg: Drei Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße

Drei Personen wurden bei einem Unfall gestern Abend auf der B39 bei Rauenberg verletzt. Laut Polizei übersah ein 59-jähriger Autofahrer aus Mannheim beim Linksabbiegen den Wagen eines entgegenkommenden 51-Jährigen. Es kam zur Kollision. Die beiden Fahrer sowie eine Beifahrerin kamen ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. (mj)