Rechtsmotivierte Aktion „Schwarze Kreuze“ 2019 auch in Worms

Durch aufmerksame Streifen der Polizei und einen anonymen Hinweis werden im gesamten Stadtgebiet verteilt sogenannte Schwarze Kreuze aufgefunden. Durch die Polizei werden diese sofort entfernt. Bei diesen hölzernen schwarzen Kreuzen, die durch rechtsmotivierte Unbekannte zum 13. Juli aufgestellt werden, handelt es sich um die sogenannte Aktion „Schwarze Kreuze“. Wenn aufmerksame Bürger weitere Kreuze sichten oder Personen, die diese aufstellen, melden sie dies bitte ihrer zuständigen Polizei.(pol/rcs)