Region: Corona bremst Amateursport aus

Corona bremst einmal mehr den Amateursport aus. Der Südwestdeutsche Fußballverband setzt den Spielbetrieb ab der Verbandsliga ab Donnerstag vorerst aus. Betroffen seien alle Pflichtspiele von Männern, Frauen und der Jugend, teilte der Verband mit. Die Erlaubnis von Trainingsbetrieb und Freundschaftsspielen richte sich nach den örtlichen Auflagen der Behörden, heißt es. Auch der Badische Handballverband stellt den Spielbetrieb in den unteren Klassen vorerst ein. (mho)