Region: Frühling belebt den Arbeitsmarkt

Frühlingsgefühle auf dem Arbeitsmarkt – davon profitiert in der Region Heidelberg am meisten. Hier sank die Arbeitslosenquote seit Jahresbeginn kontinuierlich und liegt jetzt bei 3,5 Prozent. In Mannheim sank die Quote erstmals wieder unter die Fünf-Prozent-Marke. 8222 Menschen ohne Job bedeuten 4,9 Prozent. In Ludwigshafen verharrt die Quote seit Januar bei 5,8 Prozent. Hier verzeichnet die Agentur für Arbeit noch viele freie Ausbildungsplätze. Von 2400 gemeldeten Stellen seien noch 1450 unbesetzt. (mho)