Region: Land sucht personelle Verstärkung für Gesundheitsämter

Das Land Rheinland-Pfalz will die 24 Gesundheitsämter im Bundesland, darunter Germersheim, Neustadt, Ludwigshafen und Landau, wegen der hohen Coronavirus-Belastung personell verstärken. Nach Angaben von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler gebe es einen Bedarf von 50 bis 60 zusätzlichen Kräften. Medizinstudenten ab dem fünften Semester seien in einer Ausschreibung gebeten worden, sich zur Unterstützung der Ämter zu melden und dann etwa in der Beratungsarbeit der Hotlines mitzuwirken. Unterstützung erhofft sich das Ministerium auch von Ärzten im Ruhestand. (mho/dpa)