Region: Musikschulen fürchten um ihre Existenz – Corona macht schwer zu schaffen

Die Corona-Pandamie zwingt zu Einschränkungen – das bringt die öffentlichen Musikschulen an den Rand der Existenz. Darauf weist der rheinland-pfälzische Landesverband der Musikschulen hin. Die Krise habe die Finanzsituation der Schulen drastisch verschärft und Strukturschwächen offenbart, heisst es. Die aktuelle Entwicklung könne zu großen Einschränkungen in der Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten und Musikvereinen führen und deutlich reduzierte Kulturangebote zur Folge haben, warnte der Verband. Nach anfänglicher Schließung ist inzwischen der Gesangsunterricht an Musikschulen unter Auflagen wieder erlaubt. Chöre und Blasorchester dürfen unter freiem Himmel proben. (mho)