Region: Navi-Diebe schlagen zu

Professionelle Autoknacker haben am Wochenende wieder zugeschlagen: in der Region wurden 20 Aufbrüche von BMW-Limousinen gemeldet. Nach Polizeiangaben wurden  Multifunktionslenkräder sowie Navigationssysteme im Wert von insgesamt mehr als 60.000 Euro aus den Konsolen gebrochen und gestohlen. Im Heidelberger Stadtteil Neuenheim wurden sieben BMW aufgebrochen. Jeweils vier Taten wurden in Speyer-Nord und Maxdorf angezeigt. Außerdem schlugen die unbekannten Täter in St. Leon-Rot, Hirschberg-Großsachsen und Mannheim zu.(mf)