Region: Sinkende Spargelpreise zum Saisonende

Dank höherer Temperaturen können Spargelliebhaber zum Ende der Saison auf sinkende Preise hoffen. Der Markt sei nun ausreichend mit Spargel versorgt, heißt es in einer Mitteilung des Verbands Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer. Durch die höheren Mengen gebe es hier und da Angebote beim Spargeleinkauf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni. Doch manche Anbauer beendeten die Ernte bereits kommendes Wochenende. Wegen des Wetters seien die Erntemengen gesunken. Die Preise haben im Schnitt um acht Prozent über den Vorjahreswerten gelegen. (asc)