Region: Unwetterwarnung für Dienstag

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern am Dienstag, 31.März, in der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar: In der zweiten Nachthälfte bereits frischt der Wind von Westen her deutlich auf. Ab dem Vormittag können Gewitter mit Sturmböen oder schweren Sturmböen (bis 100 km/h) auftreten. Auch einzelne orkanartige Böen (105 bis 110 km/h) können nicht ausgeschlossen werden (Unwetter). Dabei zieht eine Kaltfront durch. Erst im Verlauf des Abends nimmt der Wind allmählich ab, heißt es. (wg)