Rhein-Neckar-Kreis: Abifeiern

Das Ende der schriftlichen Prüfungen haben einige Abiturienten in der Region mit reichlich Alkohol gefeiert. In der Heidelberger Altstadt haben sie laut Polizei zur Abholung gestapeltes Altpapier verteilt. Außerdem wurden mobile Verkehrszeichen, Dixie-Toiletten und Baustellenabsperrungen umgeworfen. Auf der Heidelberger Neckarwiese waren rund 600 Feierwütige unterwegs. Hier mussten sich DRK und Polizei mehreren betrunkenen Schülern annehmen. In Bammental entzündete ein Benglo eine Böschung.  Dazu kamen in der ganzen Region diverse Auto-Korsos. (asc)