Rhein-Neckar-Kreis: Erneut Warnstreiks bei der Post

Bis Samstag kommen Briefe und Pakete erneut mit Verzögerung bei ihren Empfängern im Rhein-Neckar-Kreis an. Wegen der Warnstreiks bei der Deutschen Post sind nach Angaben von ver.di nur die Hälfte der Briefträger im Einsatz. Wie die Gewerkschaft mitteilt, unterbreite die Post bislang kein verhandlungsfähiges Angebot. ver.di fordert unter anderem 5,5 Prozent mehr Lohn. (asc)