Rhein-Neckar-Kreis: Verstärkte Alkoholkontrollen in der Adventszeit

Unter dem Motto:  „Don’t drink and drive“ führt das Polizeipräsidium Mannheim in der Vorweihnachtszeit im Rahmen einer landesweiten Aktion verstärkte Alkoholkontrollen durch. Im gesamten Rhein-Neckar-Kreis werden intensive Maßnahmen der Verkehrsüberwachung stattfinden, um so die Sicherheit des Straßenverkehrs auch in der Adventszeit zu gewährleisten, Den Angaben zufolge stellt die Polizei gerade vor Weihnachten bei Kontrollen oft fest, dass sich immer wieder Fahrer ans Steuer setzen, obwohl sie zuvor auf den Weihnachtsmärkten oder bei Weihnachtsfeiern Alkohol konsumiert haben. pol/feh