Rhein-Neckar-Löwen: Kreisläufer Nielsen fälltnach Schulteroperation lange aus

Die Rhein-Neckar Löwen müssen rund ein halbes Jahr auf ihren Kreisläufer Jesper Nielsen verzichten. Nach dem Abbruch der
Saison der Handball-Bundesliga hat sich der 30-jährige Schwede einer Operation an der rechten Schulter unterzogen, wie die Mannheimer am Mittwoch mitteilten. Der schwedische Nationalspieler hatte bei der Europameisterschaft im vergangenen Januar einen Sehnenruptur erlitten. „Wir hoffen sehr, dass wir Jesper bald wieder auf dem Spielfeld begrüßen können. Die aktuelle Zwangspause beim Spielbetrieb kommt seinem Heilungsverlauf natürlich zugute“, sagte Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen. Wann die neue Saison losgeht, ist wegen der Coronavirus-Pandemie unklar. (mho/dpa)