Rhein-Neckar-Löwen: Schwalbs Trainer-Nachfolge geklärt – Erst Gärtner, dann Hinze

Die Rhein-Neckar-Löwen reagieren mit einer Zwischenlösung auf den Weggang von Trainer Martin Schwalb am Ende der Saison. Wie der Handball-Bundesligist mitteilt, steigt zunächst Klaus Gärtner vom Co- zum Chef-Trainer bei den Löwen auf. Er coacht die Mannschaft in der nächsten Spielzeit. Im Sommer 2022 übernimmt Sebastian Hinze den Chef-Posten. Der 41-Jährige steht noch beim Liga-Rivalen Bergischer HC unter Vertrag. Er habe den Mannheimern eine entsprechende Zusage gegeben, heisst es. Gärtner soll dann wieder als Co-Trainer unter Hinze arbeiten. (mho/dpa)