Rhein-Neckar: Mehr Ausbildungsverträge unterschrieben

Zum heutigen Start des Ausbildungsjahres verzeichnet die IHK Rhein-Neckar 3.851 neue Ausbildungsverhältnisse für ihren Bezirk. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind das 64 mehr. Das Plus ist insbesondere auf zusätzliche Ausbildungsverträge in gewerblich-technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen zurückzuführen. In diesen Bereichen sind auch noch Lehrstellen frei. Außerdem werden noch Azubis für Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen und Kaufleute für Büromanagement gesucht. (asc)