Rhein-Pfalz-Kreis: Der vermisste Andrii ist wieder da – 13-Jähriger wohlbehalten von Polizisten angetroffen

Der seit dem 28. Dezember vermisste Andrii ist wieder da. Die Polizei traf ihn heute gegen 14 Uhr in einer Wohnung im Rhein-Pfalz-Kreism an. Er war in Begleitung des 21-Jährigen, den die Beamten als seinen Begleiter vermutet hatten. Beide werden zurzeit zu den Umständen des Verschwindens des 13-Jährigen befragt. Der Bub soll noch heute an die Schweizer Behörden überstellt werden. (pol/rk)

Hinweis: Eine frühere Meldung zu diesem Thema mit dem Suchbild des 13-Jährigen haben wir aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes gelöscht.