Rheinland-Pfalz: Dehoga begrüßt Öffnung der Außengastronomie

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband in Rheinland-Pfalz, kurz DEHOGA, begrüßt die seit heute erlaubte Öffnung der Außengastronomie. Bei den frühlingshaften Temperaturen würden sich viele Rheinland-Pfälzer wieder in Biergärten oder Straßencafés aufhalten können. „Und bei schönem Wetter werden wir am Wochenende die große Wiedergeburt der Außengastronomie feiern“, so Dehoga-Präsident Gereon Haumann.

Des Weiteren velrangt Haumann , dass das Angebot an Corona-Schnelltests in Rheinland-Pfalz schnell ausgebaut wird. Die Landesregierung hatte am Freitag trotz steigender Corona-Zahlen den Lockdown für die Außengastronomie  gelockert. Ab heute  dürfen Restaurants, Gaststätten und Cafès in Regionen, in denen der Inzidenzwert unter 100 liegt, in ihren Außenbereichen unter strengen Auflagen wieder Gäste bewirten – erstmals seit mehr als vier Monaten. Besucher müssen unter anderem einen negativen Schnelltest vorweisen. (cj)