Rheinland-Pfalz: Deutlicher Anstieg der Corona-Infektionen

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist am Dienstag deutlich gestiegen. Die Gesundheitsämter meldeten 7601 Fälle (Stand 10.30 Uhr), 59 mehr als am Montag. «Auch wenn ein Teil dieser Fälle durch die kommunalen
Gesundheitsämter am Montag vom Wochenende nachgemeldet wurde, zeichnet sich nun doch auch in Rheinland-Pfalz die Gefahr stärker steigender Infektionszahlen ab», erklärte das Gesundheitsministerium. Die Zahl der Todesfälle von infizierten Menschen blieb unverändert bei 239. Aktuell sind 315 Menschen im Bundesland mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. (dpa/cal)