Rheinland-Pfalz: Kammern sehen weiter Boom

Die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz setzt auch im Frühsommer 2018 ihren Boom fort. Zu dem Ergebnis kommen die
Industrie- und Handelskammern (IHK) in ihrer neuen Konjunkturumfrage für den Frühsommer. Die Unternehmen zeigten sich bei der Geschäftserwartung für die kommenden zwölf Monate weiter zuversichtlich. Doch sie sähen auch Risiken, betonte die IHK-Arbeitsgemeinschaft. Schon zum vierten Mal in Folge haben die Betriebe demnach den Fachkräftemangel als wichtigsten Risikofaktor für ihre weitere wirtschaftliche Entwicklung benannt. Zum
Jahresbeginn war die Einschätzung der aktuellen Geschäftssituation bereits auf ein neues Allzeithoch gestiegen.(dpa/rcs)