Rheinland-Pfalz: Mehr Gäste- und Übernachtungen

Mehr Menschen besuchen die Pfalz – und bleiben auch über Nacht. Das verzeichnen die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe. Nach ersten vorläufigen Berechnungen wurden rund 830.000 Gäste im April gezählt, das waren 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Übernachtungsaufkommen erhöht sich somit um 7,4 Prozent. Von Januar bis April 2019 besuchten rund zwei Millionen Menschen die schöne Pfalz. (cal)