Rheinland-Pfalz: Staatskanzlei verständigt sich auf Corona-Lockerungen bei Inzidenz unter 100

Rheinland-Pfalz lockert vom kommenden Mittwoch an die Corona-Regeln in Kommunen mit einer stabilen Inzidenz unter 100. Nach Angaben der Staatskanzlei kann der gesamte Handel wieder öffnen. Für ihn gelten dann die gleichen Bedingungen wie in Supermärkten. Zudem soll die Vermietung von Ferienwohnungen und die Übernachtung in Wohnmobilen mit eigenen sanitären Anlagen wieder möglich sein. Weitere Lockerungsschritte im Tourismus kündigt die Staatskanzlei mit Beginn der Pfingstferien sowie zu Fronleichnam an. Wie es heisst, werden die Details werden von den zuständigen Ministerien noch erarbeitet. (mho/dpa)