Rimbach/Odenwald Familienstreit eskaliert – Vater schwer verletzt – Großeinsatz der Polizei

Bei einem Familienstreit in Rimbach im Kreis Bergstraße zog sich der Vater schwerste Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik transportiert werden. Der 75 Jahre alte Mann war nach ersten Erkenntnissen der Polizei von seinem 52-jährigen Sohn attackiert worden. Auch die Mutter wies den Angaben zufolge Verletzungen auf. Die Beamten überwältigten den Sohn mit Pfefferspray. Wie es heisst, leistete er bei der Festnahme so heftigen Widerstand, dass er ebenfalls verletzt wurde und zur Behandlung ins Krankenhaus musste. Warum der Familienstreit eskalierte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. (mho/dpa) Bild: Symbolbild