Rinnthal: Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der B 10

Schwere Verletzungen erlitten eine 32-jährige Frau und ihre zwei drei und fünf Jahre alten Kinder bei einem Unfall auf der B10 in Höhe der Ortschaft Rinnthal.Nach Polizeiangaben geriet am frühen Nachmittag ein 19-jähriger mit seinem Lieferwagen in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Wagen der 32-Jährigen. Der Lieferwagen kippte um und prallte gegen einen weiteren PKW. Der 19-Jährige erlitt einen Schock. Den Schaden schätzt die Polizei auf 40.000 Euro. Die B 10 war mehrere Stunden voll gesperrt. Es kam in der ganzen Umgebung zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (mj)