RNL: Löwen-Kapitän Schmid verzichtet auf WM-Qualifikation mit der Schweiz

Aufgrund der Strapazen mit den Rhein-Neckar Löwen verzichtet Spielmacher Andy Schmid auf die anstehende WM-Qualifikation mit der Schweizer Handball-Nationalmannschaft. Der Kapitän des deutschen Meisters fehlt im Aufgebot, das der Verband heute bekanntgab. „Die Belastung ist extrem hoch“, sagte Schmid der Schweizer Nachrichtenagentur sda. Der Verzicht sei mit dem Verband abgesprochen, bestätigte der Bundesligist zwei Tage vor dem Topspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt. Die Schweizer Auswahl tritt zwischen dem 3. und 13. Januar je zweimal gegen Estland und Bosnien-Herzegowina an. (lsw/mj)