Römerberg: Glasfasernetz wird weiter ausgebaut

Der Ausbau eines Glasfasernetztes in Römerberg kann weitergehen. Die Breitbandversorgung Pfalz GmbH übernimmt die seit Mitte Juni insolvente TELEFUNKEN Communications AG und deren Tochtergesellschaft. Das teilt der Insolvenzverwalter Dr. Michael mit. Im Februar wurde das Projekt begonnen, die Arbeiten sollen nun unverzüglich, wie es heißt, wieder aufgenommen werden. Es geht um schnelle Internet- und Telefonanschlüsse für rund 27.000 Anwohner. (mf)