Roschbach/Landau: Handgranate auf Dachboden gefunden

Eine Handgranate haben Eigentümer beim Entrümpeln eines Dachbodens in einem neu erworbenen Haus in Roschbach (Kreis Südliche Weinstraße) gefunden. Es habe sich um ein britisches Modell aus dem Ersten Weltkrieg gehandelt, teilte die Polizei in Landau am Sonntag mit. Der nach dem Fund am Samstag verständigte Kampfmittelräumdienst transportierte die Granate ab. Warum diese auf dem Dachboden lag, war zunächst noch völlig unklar. Eine konkrete Gefahr für die Anwohner bestand nach Polizeiangaben aber nicht. (lrs)