Rosenberg: Scheunenbrand richtet hohen Schaden an

Beim Brand einer Scheune sind in Rosenberg (Neckar-Odenwald-Kreis) mehrere zehntausend Euro Schaden entstanden.
Inmitten eines Orts fing das Gebäude am späten Dienstagabend Feuer, wie die Polizei mitteilte. Der Feuerwehr gelang es trotz böigen Winds und Funkenflugs, ein Übergreifen auf angrenzende Fachwerkhäuser zu verhindern. Mehrere Menschen mussten ihre Wohnungen vorübergehend verlassen, konnten aber noch in der Nacht zurückkehren. In der Scheune war nach Angaben der Polizei vom Mittwoch vor allem Unrat. Der Schaden liegt nach Schätzungen zwischen 50 000 und 70 000 Euro.
Die Brandursache war zunächst unklar.(mf/lsw)