Rülzheim: Metallplatten stürzen von Lkw und verletzen Fußgängerin

Von einem Lkw herabgestürzte Metallplatten haben eine Fußgängerin im Kreis Germersheim schwer verletzt. Die 68 Jahre alte Frau musste aufgrund mehrerer Knochenbrüche in eine Klinik gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Nach Angaben der Polizei war die Ladung nur mangelhaft gesichert. Die Frau war in Rülzheim auf dem Bürgersteig unterwegs, als ein 31 Jahre alter Lastwagenfahrer in einer Linkskurve die schlecht gesicherten Metallplatten von der Ladefläche verlor. Die Ladung stürzte auf den Bürgersteig und erfasste die Frau am Montag. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts der fahrlässiger Körperverletzung. (dpa/sab)