Rülzheim: Spezialeinsatzkommando überwältigt 51jährigen

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei überwältigte am Nachmittag in Rülzheim bei Germersheim einen 51jährigen in dessen Wohnung. Der Mann hatte sich nach Polizeiangaben in einer Wohnung verschanzt und damit gedroht, sich selbst mit einem Messer zu verletzen. Ein Angehöriger habe die Polizei informeirt. Weitere Personen seien nicht beteiligt gewesen, heisst es. Der Einsatz machte Verkehrs- und Absperrmaßnahmen in Rülzheim erforderlich. Davon betroffen war auch ein naheliegender Kindergarten. (mho)