Sandhausen: Fußball-Zweitligist Sandhausen verlängert mit Kapitän Kulovits

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den Vertrag mit Kapitän Stefan Kulovits um ein Jahr verlängert. Der defensive Mittelfeldspieler, der seit 2013 bei den Nordbadenern ist und zu den dienstältesten Spielern zählt, bleibt bis zum Sommer 2019. „Kulo ist ein sehr angenehmer Mensch“, sagte Trainer Kenan Kocak am Donnerstag, „er sorgt in der Kabine und auf dem Platz für positive Stimmung, ist ein Führungsspieler und echter Kämpfer.“ Der 34 Jahre alte Österreicher Kulovits hatte wegen eines Armbruchs lange gefehlt, feierte aber beim 1:1 am vergangenen Samstag gegen den FC Erzgebirge Aue sein Comeback.
Vor der Auswärtspartie am Sonntag (13.30 Uhr) beim Tabellennachbarn Jahn Regensburg ist unterdessen der kreative Mittelfeldspieler Eroll
Zejnullahu wieder ins Training eingestiegen. Auch die Mittelfeldspieler Mirco Born und Robert Herrmann sollten bald wieder zur Mannschaft stoßen. Mit einem Sieg in Regensburg würde der Zweitliga-Fünfte an den Aufstiegsrängen dranbleiben. Bei einer Niederlage würden die
punktgleichen Regensburger an Sandhausen vorbeiziehen.(dpa/lsw)