Sandhausen: Mann bei Messerstecherei verletzt

Bei einer Messerstecherei in Sandhausen wurde ein Mann verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Gegenüber der Polizei erklärte der 45-Jährige, er sei gestern am späten Abend von zwei Männern angegriffen worden. Einer habe ihm auf dem Gelände einer Autowerkstatt eine Bierdose an den Kopf geworfen, der Zweite sei mit einem Messer auf ihn losgegangen und habe mehrfach auf ihn eingestochen. Die Männer sollen bereits am Nachmittag auf dem Gelände gewesen sein. Laut Polizei stand der 45-Jährige unter Alkoholeinfluss. feh