Sandhausen: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein Autofahrer hat sich im Rhein-Neckar-Kreis eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der 35-Jährige fuhr am Donnerstag zunächst auf einen Streifenwagen in Sandhausen und flüchtete dann Richtung Leimen. Er missachtete dabei mehrere rote Ampeln und fuhr seitlich gegen einen neben ihm fahrenden Streifenwagen. Der Wagen des 35-Jährigen konnte trotzdem gestoppt werden. Bei der Festnahme habe der Mann erheblichen Widerstand geleistet, teilte die Polizei mit. (dpa/lsw/asc)