Sandhausen: Verträge mit Mittelfeldspielern verlängert

Zweitligist SV Sandhausen „bastelt“ weiter an seiner sportlichen Zukunft und hat deshalb die Verträge mit den Mittelfeldspielern Marco Thiede und Dennis Linsmayer vorzeitig bis 2017 verlängert. Thiede kam 2013 vom FC Augsburg II an den Hardtwaldt, Denis Linsmayer lief letzte Saison noch für den 1.FC Kaiserslautern auf und absolvierte bei den Pfälzern acht Zweitligaspiele. Beide hatten in Sandhausen einen Vertrag bis 2015. „An diesen beiden Talenten werde man in Sandhausen noch viel Spaß haben“, kommentierte Geschäftsführer Otmar Schork die Vertragsverlängerungen. (bh)