Sandhausen: Vier Verletzte bei Crash gegen Hauswand

Unter Alkoholeinfluss und mit überhöhter Geschwindigkeit verursachte ein Autofahrer in Sandhausen einen Unfall. Er selbst und drei Mitfahrer zogen sich zum Teil schwere Verletzungen zu. Nach Polizeiangaben kam der 19-Jährige von der Straße ab und prallte mit dem Wagen gegen eine Hauswand. Alle Fahrzeuginsassen kamen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden. (mho/dpa)