Sandhausen: Zwei weitere Neue – SVS mit Kaderplanung fast durch

Der SV Sandhausen hat die Kaderplanung für seine dritte Saison in der 2. Fußball-Bundesliga fast abgeschlossen. Heute gaben die Nordbadener ihre Neuzugänge sechs und sieben bekannt. Aus der zweiten Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen kommen Linksverteidiger Leart Paqarada und der offensive Mittelfeldspieler Alexander Bieler an den Hardtwald.

Der 19-jährige Paqarada bestritt in der vergangenen Saison 27 Spiele in der Regionalliga West und erzielte einen Treffer. Der 21-jährige Bieler, der in der Winterpause aus Mönchengladbach zum Werksclub gekommen war, brachte es insgesamt auf 67 Einsätze in der Regionalliga West. Bieler und Paqarada unterschrieben jeweils Verträge bis 2016; bei Paqarada gibt es zusätzlich noch eine Option.

Die Sandhäuser sind nun noch auf der Suche nach einem Akteur für die Offensive und die rechte Außenbahn. Am Ende soll der Kader 27 Spieler umfassen. Zuvor hatten die Nordbadener bereits die Stürmer René Gartler (SV Ried) und Aziz Bouhaddouz (Bayer Leverkusen), Verteidiger Marc Pfertzel (Union Berlin) und die Mittelfeldspieler Robert Zillner (SpVgg Greuther Fürth) und Kevin Kratz (Eintracht Braunschweig) verpflichtet. (lsw)