Sankt Martin: Bankräuber erbeutet mehrere Tausend Euro und flüchtet

Ein Bankräuber hat bei einem bewaffneten Überfall im Rhein-Pfalz-Kreis mehrere Tausend Euro erbeutet. Der Maskierte habe die Bank in der Ortsgemeinde Sankt Martin gestern Abend betreten, einen Bankangestellten mit einer Pistole bedroht und sich das Geld aushändigen lassen. Anschließend sei er geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. (dpa/lrs/asc)