Schifferstadt: Bahn-Verkehr normalisiert sich

Der Bahnverkehr rund um Ludwigshafen läuft wieder weitgehend planmäßig. Am Morgen mussten noch viele Pendler Verspätungen in Kauf nehmen. Ursache waren nach Angaben der Bahn defekte Kabel, die bei Bauarbeiten an einer Lärmschutzwand in Schifferstadt beschädigt wurden. Dadurch ließen sich beispielsweise Weichen im Bahnhof Schifferstadt nicht steuern. Zugausfälle und Umleitungen im S-Bahn-Verkehr und im Regionalnetz waren die Folge. Wie es auf RNF-Anfrage hieß, sollen am Freitag alle Linien wieder planmäßig verkehren. Zur Höhe des Schadens machte die Bahn keine Angaben. (mho)