Schifferstadt: Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner 29. Trägerin des Saumagen-Ordens

Bundesagrarministerin Julia Klöckner nimmt am Abend in Schifferstadt den Saumagenorden entgegen. Die Karnevalgesellschaft Schlotte vergibt die Auszeichnung aus Rosenquarz seit 1992 jährlich an Prominente, die etwas besonderes geleistet haben. Zur Begründung heisst es dieses mal, die bodenständige Herkunft Klöckners aus einer rheinland-pfälzischen Winzerfamilie und ihre Nähe zum Wein würden als äußerst verbindend und sympathisch gelten. Die Laudatio hält der letztjährige Preisträger Gunther Emmerlich. Frühere Ordensempfänger waren unter anderem Bundeskanzler Helmut Kohl, Frank Elstner, Vicky Leandros, Dieter Thomas Heck und die Schauspielerin Marie-Luise Marjan. (mho/dpa)