Schönau: Unfälle auf eisglatter Straße

Im Odenwald gab es am Morgen einen Serienunfall auf eisglatter Straße. Auf der Landesstraße 535 zwischen Schönau und Altneudorf rutschte ein Auto in den Grünstreifen. Zwei nachfolgende Fahrer wollten anhablten um zu helfen. Der Lenker eines dritten Pkw erkannte die Situation zu spät, fuhr auf die
abbremsenden Autos auf und schob sie aufeinander. Ein entgegenkommender Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht, sein Motorrad wurde von einem Pkw überrollt. Vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 15.000 Euro. Die Straße wurde gesperrt und gestreut.(mf)