Schriesheim-Altenbach: Zimmerbrand durch vergessene Kerze – 80.000 Euro Schaden

Am Sonntagabend kam es in Schriesheim-Altenbach zu einem Zimmerbrand. Wie die Polizei mitteilt, soll eine unbeaufsichtigte Kerze auf einem Schrank im Wohnzimmer entflammt sein. Beim Eintreffen der Freiwilligen
Feuerwehr hatten sich die Bewohner des Anwesens bereits ins Freie gerettet. Wie es heißt, konnte das Feuer schnell gelöscht werden, die Wohnung ist jedoch unbewohnbar. Vier der Bewohner mussten mit einer Rauchgasintoxikation durch den Rettungsdienst in nahegelegene Krankenhäuser gebracht werden. Eine Katze, welche durch die Feuerwehr aus der Wohnung gerettet werden konnten, erlag kurze Zeit später den Folgen des Brandes. Es entstand ein Sachschaden von etwa 80.000 Euro. (pol/cj)