Schriesheim: Bauarbeiter bei Abrissarbeiten schwer verletzt

Ein 44-jähriger Bauarbeiter verletzte sich bei Abrissarbeiten in Schriesheim schwer. Wie die Polizei mitteilt, wurde seine Hand am Mittag zwischen einem Betonquader und einer Baggerschaufel eingeklemmt. Der 44-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die BG Unfallklinik nach Ludwigshafen geflogen. Für die Landung musste der Messplatz in Schriesheim gesperrt werden. Das Polizeirevier Weinheim hat die Ermittlungen aufgenommen. (mj)